Wildwege e.V.
Mensch und Tier in der Kulturlandschaft

 
DOWNLOADS
 

Wildwege Newsletter

Damit alle auf dem Laufenden über die Vereinstätigkeiten sind und ein Gesamteindruck der Projekte ermöglicht wird, erscheint vierteljährlich unser Newsletter, der auch über anstehende und vergangene Termine und Aktionen informiert.

Klicke auf das Bild für den aktuellen Newsletter!

Newslettersanmeldung: newsletter@wildwege.de

Desktophintergrund / Wallpaper

Die neue Postkarte von Wildwege gibt es jetzt auch als Desktophintergrund in verschiedenen Bildschirmauflösungen. Einfach die entsprechende zip-Datei herunterladen, entzippen und als Desktophintergrund einrichten.

DOWNLOAD:

Wildwege Wallpaper (800 x 600)

Wildwege Wallpaper (1024 x 768)

Wildwege Wallpaper (1280 x 1024)

 

Faltblatt: Rotwild Beobachtungsstation Tierlache

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde St. Blasien und dem Naturpark Südschwarzwald entstand das Projekt „Erlebnis Rothirsch“. Das Projekt gibt die Möglichkeit der Rothirschbeobachtung ohne Störung der Tiere und zwar sowohl unter Führung eines erfahrenen Försters als auch selbständig ohne Begleitung durch Fachpersonal.

Faltblatt: Auerhuhnschutz im Schwarzwald in Kooperation mit der Heinz Sielmann Stiftung

Das Kooperationsprojekt zwischen der Heinz Sielmann
Stiftung und Wildwege e.V. ist langfristig ausgelegt.
Ziel ist die nachhaltige Sicherung eines überlebensfähigen
Auerhuhnbestandes im Schwarzwald.

Faltblatt: Exkursionen zum Auerhuhn im Schwarzwald

Die Exkursionen startet am Vormittag mit einer Wanderung. Hierbei führt der Weg über für das Auerhuhn nur bedingt geeignete Flächen hin zu Gebieten, die für das Auerhuhn sehr attraktiv sind. Nach einem Vesper wird dann am Nachmittag Biologie, Habitatansprüche sowie Gefährdungen des Auerhuhns und Möglichkeiten zu seinem Schutz erläutert.

Anmeldung über unser Kontaktformular oder per email

Faltblatt: Rothirschtage

Von der Faszination Wildtier bis zu köstlichen Wildgerichten, von der Brunftwanderung bis zur künstlerischen Darstellung - in Zusammenarbeit des Landkreises Waldshut, der Forstlichen Versuchs-und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA), den Jägervereinigungen Waldshut und Hochschwarzwald, dem Nautpark Südschwarzwald und der Gemeinde Häusern.

Faltblatt: Integrative Schutzprojekte für das Auerhuhn im Schwarzwald

Der Verein Wildwege e.V. führt Schutzprojekte für das Auerhuhn durch, bei denen das Miteinander von Mensch und Auerhuhn im Mittelpunkt steht.

Zur Betrachtung benötigen Sie den Acrobat Reader

Alle Texte sind urheberrechtlich geschützt. Die Veröffentlichung, Übernahme oder Nutzung von Texten, Bildern oder anderen Daten bedarf der schriftlichen Zustimmung des Vereins Wildwege. Trotz aller Bemühungen um möglichst korrekte Darstellung und Prüfung von Sachverhalten und -inhalten sind Irrtümer oder Interpretationsfehler möglich und nicht ausgeschlossen. Für dadurch entstandene Schäden wird keine Haftung übernommen.

Copyright 2003 Wildwege e.V.